ADRESSEN

Information

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-0
Fax +49 (0)451-1505-300

Alumni

alumni@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-118
Fax +49 (0)451-1505-301

103 B

AStA

asta@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140
Fax +49 (0)451-72865

24

Bibliothek

bibliothek@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-205
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.11

Brahms-Institut

 brahms-institut@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-401 
Fax +49 (0)451-1505-420 

JB4

EDV

edv@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-122 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2

Förderergesellschaft

foerderer@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-414 
Fax +49 (0)451-1505-423 

JB4-E13

Kompetenznetzwerk Qualität und Lehre

nico.thom@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-223
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.60

Künstlerisches Betriebsbüro

kbb@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-196
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.23, 1.49

Musikervermittlung

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-4079835

Pressestelle

presse@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-123 
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.59

Präsidium

praesidium@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-128 
Fax +49 (0)451-1505-301 

1.03

Strategie- und Entwicklungsplanung

bjoern.johannsen@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-216
Fax +49 (0)451-1505-303 

35

Studium

studiensekretariat@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-210 
Fax +49 (0)451-1505-303 

GP4

StuPa

stupa@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140 
Fax +49 (0)451-72865

 24 

Tonstudio

tonstudio@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-198 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2.51

Verwaltung

verwaltung@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-152 
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.34

KONTAKT

MHLmail

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

MHLnet

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Studierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Dozierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

wir vermitteln
leidenschaft

Johannes Fischer
Professor für Schlagzeug

wir vermitteln
leidenschaft

Julia Pschedezki
Studentin Gesang

wir vermitteln
leidenschaft

Sabine Meyer
Professorin für Klarinette

wir vermitteln
leidenschaft

Konrad Elser
Professor für Klavier

wir vermitteln
leidenschaft

Charles Duflot
Student Cello

wir vermitteln
leidenschaft

Bernd Ruf
Professor für Popularmusik

Sachbearbeiter*in im Studiensekretariat

Die Musikhochschule Lübeck (MHL) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Sachbearbeiter*in im Studiensekretariat (m/w/d)

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 29,0 Stunden.

Die MHL ist die einzige Musikhochschule des Landes Schleswig-Holstein, hier studieren junge Menschen aus mehr als 40 Nationen.

Das Studiensekretariat ist Anlaufstelle für Bewerber*innen, Studenten*innen und Dozenten*innen in nahezu allen Fragen im Zusammenhang mit der Bewerbung bzw. dem Studium. Darüber hinaus ist das Studiensekretariat wichtiger Ansprechpartner für die Belange der Hochschulleitung.

Aufgaben:

  • hochschulweite Planung aller Prüfungen und Umsetzung in spezieller Hochschulsoftware (Erstellung und Kommunikation des Prüfungsplanes, Bereitstellung der Protokolle sowie Verbuchung der Prüfungsergebnisse)
  • termin- und sachgerechte Erledigung vielfältiger Verwaltungsaufgaben im Rahmen der Akten- und Datensatzpflege mittels einer speziellen Hochschulsoftware bzw. Office-Produkten
  • administrative Unterstützung der Beratung von Studenten*innen
  • sonstige Büroarbeiten

Anforderungen:

  • Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbare, mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • EDV-Affinität sowie die Bereitschaft, sich mit den oft wechselnden Anforderungen moderner Bürokommunikation auseinanderzusetzen
  • hohe Serviceorientierung, Teamfähigkeit

Wünschenswerte Eigenschaften:

  • Fremdsprachenkenntnis sowie interkulturelle Kompetenz

Geboten wird:

  • Unbefristete Teilzeitstelle (29,0 Wochenstunden) im öffentlichen Dienst mit den hier üblichen Sozialleistungen
  • Vergütung im Rahmen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 8 TV L
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten im spannenden Umfeld der Hochschulbildung
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team

Die Musikhochschule Lübeck setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Musikhochschule Lübeck ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Sie bittet deshalb geeignete Frauen, sich zu bewerben und weist darauf hin, dass Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden.Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Für tarifrechtliche Fragen sowie Fragen zum Verfahren steht Ihnen Herr Detlef Baudisch (Tel. 0451-1505153) gern zur Verfügung. Bei fachlichen Fragen zum Anforderungsprofil und der damit verbundenen Aufgaben wenden Sie sich bitte an Herrn Christian von Streit ( Tel. 0451-1505118).

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Unterlagen (mindestens Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte bis zum 31. Dezember 2019 ausschließlich in elektronischer Form zusammengefasst in einem PDF-Dokument an verwaltung@remove-this.mh-luebeck.de. Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

Stabsstelle für Qualitätsmanagement und Studiengangentwicklung (m/w/d)

An der Musikhochschule Lübeck ist zum 1. Mai 2020 die

Stabsstelle für Qualitätsmanagement und Studiengangentwicklung (m/w/d)

befristet für die Dauer von vorerst zwei Jahren zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt zunächst im Rahmen einer Elternzeitvertretung als lokale Koordinatorin bzw. lokaler Koordinator für das Kompetenznetzwerk der Musikhochschulen für Qualitätssicherung & Lehrentwicklung und ab 01.01.2021 als Stabsstelle Qualitätsmanagement und Studiengangentwicklung.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung richtet sich nach den tariflichen und persönlichen Voraussetzungen und kann bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L gewährt werden.

Aufgaben:

  • Unter der Leitung des Präsidenten entwickeln Sie das Qualitätsmanagement an der Musikhochschule Lübeck weiter.
  • Sie führen die QM-Maßnahmen an der Musikhochschule Lübeck durch und vermitteln die Resultate in die Hochschule hinein.
  • Sie sind für die Planung und Durchführung der internen Weiterbildung zuständig.
  • Sie arbeiten am Prozessmanagement der Musikhochschule Lübeck mit.
  • Sie unterstützen den Vizepräsidenten Lehre in Akkreditierungsfragen sowie deren Vorbereitung und Durchführung.
  • Sie unterstützen den Vizepräsidenten Lehre, die Studienleitung und die Modulbeauftragten in der Studiengangentwicklung.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise in einem musikpraktischen und/oder musikwissenschaftlichen Fach und/oder im Bereich Strategie bzw. Management
  • grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement sowie im Prozessmanagement
  • nachweisbare Kenntnisse im Umgang mit dem Instrumentarium der Qualitätssicherung und -entwicklung in Lehre, Forschung und Weiterbildung sowie dem Transfer
  • Erfahrungen im administrativen (Musik)hochschulbetrieb sind erwünscht
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Prozessmanagement, Internet)
  • Engagement und Eigeninitiative in der selbständigen Arbeit
  • Kreativität, Teamfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Organisations-, Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Reisebereitschaft

Die Musikhochschule Lübeck setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Musikhochschule Lübeck ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Sie bittet deshalb geeignete Frauen, sich zu bewerben und weist darauf hin, dass Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Für tarifrechtliche Fragen sowie Fragen zum Verfahren steht Ihnen Herr Detlef Baudisch (Tel. 0451-1505153) gern zur Verfügung. Bei fachlichen Fragen zum Anforderungsprofil und der damit verbundenen Aufgaben wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Rico Gubler (praesident@mh-luebeck.de oder Tel. 0451-1505127).

Die Vorstellungsgespräche werden am 20. Januar 2020 stattfinden.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Unterlagen (mindestens Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte bis zum 15. Dezember 2019 ausschließlich in elektronischer Form zusammengefasst in einem PDF-Dokument an verwaltung@remove-this.mh-luebeck.de. Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.