ADRESSEN

Information

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-0
Fax +49 (0)451-1505-300

Alumni

alumni@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-118
Fax +49 (0)451-1505-301

103 B

AStA

asta@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140
Fax +49 (0)451-72865

24

Bibliothek

bibliothek@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-205
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.11

Brahms-Institut

 brahms-institut@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-401 
Fax +49 (0)451-1505-420 

JB4

EDV

edv@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-122 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2

Förderergesellschaft

foerderer@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-414 
Fax +49 (0)451-1505-423 

JB4-E13

Kompetenznetzwerk Qualität und Lehre

nico.thom@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-223
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.60

Künstlerisches Betriebsbüro

kbb@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-196
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.23, 1.49

Musikervermittlung

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-4079835

Pressestelle

presse@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-123 
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.59

Präsidium

praesidium@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-128 
Fax +49 (0)451-1505-301 

1.03

Strategie- und Entwicklungsplanung

bjoern.johannsen@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-216
Fax +49 (0)451-1505-303 

35

Studium

studiensekretariat@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-210 
Fax +49 (0)451-1505-303 

GP4

StuPa

stupa@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140 
Fax +49 (0)451-72865

 24 

Tonstudio

tonstudio@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-198 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2.51

Verwaltung

verwaltung@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-152 
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.34

KONTAKT

MHLmail

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

MHLnet

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

wir vermitteln
leidenschaft

Johannes Fischer
Professor für Schlagzeug

wir vermitteln
leidenschaft

Julia Pschedezki
Studentin Gesang

wir vermitteln
leidenschaft

Sabine Meyer
Professorin für Klarinette

wir vermitteln
leidenschaft

Konrad Elser
Professor für Klavier

wir vermitteln
leidenschaft

Charles Duflot
Student Cello

wir vermitteln
leidenschaft

Bernd Ruf
Professor für Popularmusik

neuigkeiten-archiv

17.03.2017

Öffentlicher Unterricht beim 5. Kammermusik Campus

Zum fünften Mal veranstaltet die MHL ihren Kammermusik Campus. 40 internationale Studierende arbeiten vom 28. März bis zum 2. April täglich von 10 bis 18 Uhr mit den renommierten Gastdozierenden Vivian Hornik Weilerstein und Donald Weilerstein (New York). Die Kurse sind öffentlich.

Elf fortgeschrittene Kammermusikensembles aus Lübeck und Singapur feilen mit den renommierten Gastdozierenden in jeweils eineinhalb Stunden dauernden Unterrichtseinheiten an ihren Werken, unter ihnen das Trio Belnoste, das Furiant Quartett und das Peony Trio. Auf dem Programm stehen Schlüsselwerke der Kammermusik aus drei Jahrhunderten. Unter anderem sind Mozarts Kegelstatt-Trio, Beethovens „Razumovsky“-Quartett, Schuberts „Der Tod und das Mädchen“ sowie sämtliche Streichquartette von Brahms und Schumann zu hören. Weiterhin erklingen Werke von Mendelssohn, Debussy, Ravel, Schostakowitsch und Schnittke. Der öffentliche Unterricht findet von Dienstag, 28. März bis Samstag, 1. April von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr in Raum 18 und auf der Opernprobebühne statt, am Sonntag, 2. April von 10 bis 13 Uhr (Eingang über die Große Petersgrube 21).

Ihre Arbeitsergebnisse präsentieren die jungen Musikerinnen und Musiker in zwei Abschlusskonzerten am Sonntag, 2. April um 17 Uhr und 19.30 Uhr im Kammermusiksaal der MHL. Außerdem führen sie die Streichquartette von Brahms und Schumann beim Brahms-Festival auf, das die MHL im Mai veranstaltet. Im Rahmen der moderierten Reihe „Lunchtime-Concert I bis VI“ wird dann jeden Tag um 12.30 Uhr von Dienstag, 9. bis Sonntag, 14. Mai im Behnhaus/Drägerhaus ein Quartett vorgestellt.