ADRESSEN

Information

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-0
Fax +49 (0)451-1505-300

Alumni

alumni@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-118
Fax +49 (0)451-1505-301

103 B

AStA

asta@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140
Fax +49 (0)451-72865

24

Bibliothek

bibliothek@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-205
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.11

Brahms-Institut

 brahms-institut@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-401 
Fax +49 (0)451-1505-420 

JB4

EDV

edv@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-122 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2

Förderergesellschaft

foerderer@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-414 
Fax +49 (0)451-1505-423 

JB4-E13

Kompetenznetzwerk Qualität und Lehre

nico.thom@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-223
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.60

Künstlerisches Betriebsbüro

kbb@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-196
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.23, 1.49

Musikervermittlung

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-4079835

Pressestelle

presse@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-123 
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.59

Präsidium

praesidium@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-128 
Fax +49 (0)451-1505-301 

1.03

Strategie- und Entwicklungsplanung

bjoern.johannsen@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-216
Fax +49 (0)451-1505-303 

35

Studium

studiensekretariat@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-210 
Fax +49 (0)451-1505-303 

GP4

StuPa

stupa@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140 
Fax +49 (0)451-72865

 24 

Tonstudio

tonstudio@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-198 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2.51

Verwaltung

verwaltung@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-152 
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.34

KONTAKT

MHLmail

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

MHLnet

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Studierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Dozierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

wir vermitteln
leidenschaft

Johannes Fischer
Professor für Schlagzeug

wir vermitteln
leidenschaft

Julia Pschedezki
Studentin Gesang

wir vermitteln
leidenschaft

Sabine Meyer
Professorin für Klarinette

wir vermitteln
leidenschaft

Konrad Elser
Professor für Klavier

wir vermitteln
leidenschaft

Charles Duflot
Student Cello

wir vermitteln
leidenschaft

Bernd Ruf
Professor für Popularmusik

MASTER OF EDUCATION

Der konsekutive vier-semestrige Studiengang mit dem Abschluss Master of Education qualifiziert zum Vorbereitungsdienst für Lehrkräfte an Gymnasien und Sekundarschulen im Fach Musik und einem Zweitfach, oder im Doppelfach Musik. Voraussetzung für die Zulassung zur Eignungsprüfung ist ein auf das Lehramt Musik ausgerichteter Bachelorabschluss.

Das Studium orientiert sich an den Aufgaben heutigen Musikunterrichts im schulischen Umfeld, d.h. an schulstufenspezifischen wie an altersübergreifenden Perspektiven der Vermittlung von Musik.

Die künstlerisch-praktische Ausbildung wird im Masterstudium mit einem besonderen Fokus auf das Angewandte Klavierspiel und schulpraktische Musizieranteile weitergeführt. Der hohe musikalisch-praktische Anteil mit einem durchgehenden künstlerischen Zuwahlfach zielt auf die Ausprägung von Persönlichkeiten mit künstlerischem Profil und Expertise in der Musikvermittlung.

Zentral für die Master-Veranstaltungen sind die Praktika in den Arbeitsfeldern der Sekundarstufen I und II sowie der für das schulische Musikleben wichtigen Anteile im AG-Bereich (Chor, Orchester, Bigband, Musical, Popchor etc.). Sie werden als theoriegeleitete Praktika verstanden, und werden im Fach Musik sowie im Zweitfach an Schulen der unmittelbaren Umgebung studienbegleitend durchgeführt. Sie können somit intensiv vorbereitet und begleitet werden.

Im Modul Erziehungswissenschaft/Musikpädagogik und im Abschlussmodul wird die wissenschaftliche Expertise als Voraussetzung zum Zugang zu Promotionsstudiengängen oder /-verfahren erworben.

Der Studienverlaufsplan gibt Aufschluss über die zu belegenden Lehrveranstaltungen innerhalb der Module sowie die Anzahl der Semesterwochenstunden pro Lehreinheit. Modulbeschreibungen mit weiteren Informationen wie beispielsweise Prüfungsmodalitäten sind dort über den blauen "info button" zu erreichen. 

KONTAKT

Studiensekretariat der MHL
Große Petersgrube 4
23552 Lübeck

Leitung
Christian v. Streit
102a

T: +49 (0)451-1505-118
F: +49 (0)451-1505-303
Mail an das Studiensekretariat