ADRESSEN

Information

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-0
Fax +49 (0)451-1505-300

Alumni

alumni@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-118
Fax +49 (0)451-1505-301

103 B

AStA

asta@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140
Fax +49 (0)451-72865

24

Bibliothek

bibliothek@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-205
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.11

Brahms-Institut

 brahms-institut@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-401 
Fax +49 (0)451-1505-420 

JB4

EDV

edv@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-122 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2

Förderergesellschaft

foerderer@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-414 
Fax +49 (0)451-1505-423 

JB4-E13

Kompetenznetzwerk Qualität und Lehre

nico.thom@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-223
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.60

Künstlerisches Betriebsbüro

kbb@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-196
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.23, 1.49

Musikervermittlung

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-4079835

Pressestelle

presse@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-123 
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.59

Präsidium

praesidium@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-128 
Fax +49 (0)451-1505-301 

1.03

Strategie- und Entwicklungsplanung

bjoern.johannsen@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-216
Fax +49 (0)451-1505-303 

35

Studium

studiensekretariat@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-210 
Fax +49 (0)451-1505-303 

GP4

StuPa

stupa@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140 
Fax +49 (0)451-72865

 24 

Tonstudio

tonstudio@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-198 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2.51

Verwaltung

verwaltung@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-152 
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.34

KONTAKT

MHLmail

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

MHLnet

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Studierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Dozierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

wir vermitteln
leidenschaft

Johannes Fischer
Professor für Schlagzeug

wir vermitteln
leidenschaft

Julia Pschedezki
Studentin Gesang

wir vermitteln
leidenschaft

Sabine Meyer
Professorin für Klarinette

wir vermitteln
leidenschaft

Konrad Elser
Professor für Klavier

wir vermitteln
leidenschaft

Charles Duflot
Student Cello

wir vermitteln
leidenschaft

Bernd Ruf
Professor für Popularmusik

»Ganz Ohr!«

Das Brahms-Festival mit dem Sinfoniekonzert in der MuK

  • SO / 03 / MAI
    Sinfoniekonzert Ganz Ohr!

    19.30 Uhr / MuK / Konzertsaal
    Lili Boulanger: D'un matin de printemps, Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37, Béla Bartók: Konzert für Orchester Sz 116.
    Florian Uhlig Klavier, MHL-Sinfonieorchester, Stefan Geiger Leitung.
    >> Eintritt 19,10 / 25,70 Euro (ermäßigt 12,50 / 18 Euro), Kartenvorverkauf hier.

In Kooperationpartner mit der MuK

SINFONIEKONZERT

Wir in der MuK
Zum zweiten Mal lädt die MHL im Rahmen ihres Brahms-Festivals in die Lübecker Musik- und Kongresshalle (MuK) ein. Am Sonntag, den 3. Mai 2020 präsentieren Florian Uhlig (neuer MHL-Professor für Klavier) und rund 80 Studierende des MHL-Sinfonieorchesters unter der Leitung von Gastdirigent Stefan Geiger (Hamburg) Beethovens Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37 und Bartóks Konzert für Orchester.

3 Fragen an Prof. Florin Uhlig MHL-Professor für Klavier und Solist beim Sinfoniekonzert des Brahms-Festivals

  • Das Motto des diesjährigen Brahms-Festivals lautet "Ganz Ohr!". Was werden Sie sich beim Brahms-Festival anhören und warum?
    FU: Es gibt zahlreiche spannende Konzerte, und ich werde versuchen, so viel wie möglich zu hören. Ganz fest in meinem Kalender stehen "Tatort Diabelli" und "Zwischen den Zeilen". Beethovens Diabelli-Variationen habe ich selbst oft gespielt und bin sehr gespannt, welche Klänge sich durch die Elektronik ergeben. Im Programm "Zwischen den Zeilen" ist Beethovens wunderschöner Liederzyklus "An die ferne Geliebte" zu hören.
  • Welche Bedeutung hat das Hören für Sie?
    FU: Für Musiker ist der Hörsinn der wohl wichtigste. Hören bedeutet für mich nicht nur den unbedachten Empfang akustischer Reize, sondern das bewußte Aufnehmen und Erleben von Klangereignissen, sei es das Spiel einer Oboe, das Meeresrauschen oder die Fahrradklingel eines vorbeifahrenden Kindes.
  • Worauf sollten wir in Beethovens 3. Klavierkonzert besonders hinhören, das Sie am 03.05. im Sinfoniekonzert spielen werden?
    FU: Beethovens 3. Klavierkonzert steht gewissermaßen an der Schwelle zwischen dem klassischen Instrumentalkonzert im Sinne Mozarts und einer bereits spürbaren dichteren symphonischen Durchdringung. Beethovens thematische Einfälle und deren kompositorische und atmosphärische Entwicklung setzen neue Maßstäbe, der Dialog zwischen Orchester und Klavier sprüht vor Energie.

Karten

Preisgruppe I
25,70 Euro (ermäßigt 18 Euro)

Preisgruppe II
19,10 Euro (ermäßigt 12,50 Euro)

Vorverkauf
bei allen bekannten Vorverkaufsstellen der MuK und online hier

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Gebühren. 10% Ermäßigung für Inhaber der NDR Kultur Karte und der ZEIT Kulturkarte an der Tages- bzw. Abendkasse. Ermäßigung für Mitglieder der Förderergesellschaft und des Alumni-Vereins der MHL. Studierende erhalten gegen Vorlage eines gültigen Studierendenausweises für alle kostenpflichtigen Konzerte Karten zu 5 Euro an der Tages- bzw. Abendkasse.

Veranstalter
Musikhochschule Lübeck in Kooperation mit Musik- und Kongresshalle Lübeck im Rahmen der Reihe "Neue Horizonte"