ADRESSEN

Information

info@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-0
F: +49 (0)451-1505-300

Alumni

alumni@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-214
F: +49 (0)451-1505-301

1.60

AStA

asta@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-140
F: +49 (0)451-7286 5

24

Bibliothek

bibliothek@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-205
F: +49 (0)451-1505-300 

1.11

Brahms-Institut an der MHL

brahms-institut@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-414
F: +49 (0)451-1505-420 

Villa Brahms / E 13

Förderergesellschaft

foerderer@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-233
F: +49 (0)451-1505-300

1.49

Internationale Beziehungen

international@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-323
F: +49 (0)451-1505-300

GP 4 / 204

IT-Support

it-support@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-115
F: +49 (0)451-1505-300 

3.21

Netzwerk Musikhochschulen

thomas.floemer@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-236
F: +49 (0)451-1505-300

Künstlerisches Betriebsbüro (KBB)

kbb@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-196
F: +49 (0)451-1505-302 

66

Marketing

marketing@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-214
F: +49 (0)451-1505-302 

1.60

MHL4U – Wir vermitteln Musik

mhl4u@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-4079 835

Pressestelle

presse@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-123 
F: +49 (0)451-1505-302 

1.59

Präsidium

praesidium@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-128 
F: +49 (0)451-1505-301 

1.03

Strategie- und Entwicklungsplanung

isabell.seider@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-216
F: +49 (0)451-1505-303 

1.71

Studium

studiensekretariat@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-118
F: +49 (0)451-1505-303 

GP 4

StuPa

stupa@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-140 
F: +49 (0)451-7286 5

 24 

Tonstudio

tonstudio@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-198 
F: +49 (0)451-1505-300 

2.51

Verwaltung

verwaltung@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-152 
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.34

KONTAKT

MHLmail

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

MHLnet

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Studierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Dozierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

wir vermitteln
leidenschaft

Johannes Fischer
Professor für Schlagzeug

wir vermitteln
leidenschaft

Julia Pschedezki
Studentin Gesang

wir vermitteln
leidenschaft

Sabine Meyer
Professorin für Klarinette

wir vermitteln
leidenschaft

Konrad Elser
Professor für Klavier

wir vermitteln
leidenschaft

Charles Duflot
Student Cello

wir vermitteln
leidenschaft

Bernd Ruf
Professor für Popularmusik

Veranstaltungen

September

Sa 03.09.2022 | 15:00 Uhr | Villa Brahms

Musik im Museum

Junge Talente I: Werke von Beethoven, Chopin und Debussy mit Marcus Zhai Klavier (ISMA-Student), Stefan Weymar Moderation.

Eintritt 8 / 11 Euro (keine Ermäßigung)

Vorverkaufsstellen

Onlineticket

Sa 17.09.2022 | 19:30 Uhr | Musikhochschule Lübeck / Großer Saal

Lübecker Harfen- und Gitarrentage

Saitenklang: Angela Firkins (Flöte), Gesine Dreyer (Harfe), Otto Tolonen und Andrej Wilkus (Finnland) (Gitarre) spielen im Rahmen der ersten Lübecker Harfen- und Gitarrentage an der MHL Werke u.a. von Carl Philipp Emanuel Bach, Fauré, Korte, Piazolla, Ravel und Salvatge.

Eintritt frei

Lage

So 18.09.2022 | 11:00 Uhr | Musikhochschule Lübeck / Großer Saal

Lübecker Harfen- und Gitarrentage

Matinée mit Monika Stadler (Österreich, Harfe) und Studierenden der MHL im Rahmen der ersten Lübecker Harfen- und Gitarrentage an der MHL.

Lage

So 25.09.2022 | 16:30 Uhr | Musikhochschule Lübeck / Großer Saal

Norddeutscher Querflötentag

Öffentliche Abschlusspräsentation mit Workshop-Teilnehmende und dem Flötentags-Ensemble im Rahmen des 2. Norddeutschen Querflötentags an der MHL.

Eintritt frei

Lage

Mo 26.09.2022 | 20:00 Uhr | St. Nicolai-Kirche Mölln

6. Internationaler Buxtehude-Orgelwettbewerb

Jurykonzert I: Bine Bryndorf (Dänemark), Jean-Baptiste Robin (Frankreich), Krzysztof Ubaniak (Polen) und Edoardo Belotti (Italien) spielen Werke alter Meister an der 2022 restaurierten Scherer-Bünting-Orgel der St. Nicolaikirche Mölln. Der 6. Internationale Buxtehude-Orgelwettbewerb wird ausgelobt von der Musikhochschule Lübeck und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Austragungsorte sind Lübeck (St. Jakobi: Stellwagen-Orgel, Richborn-Positiv), Hamburg (St. Katharinen: Flentrop-Orgel) und Mölln (St. Nicolai: Scherer-Bünting-Orgel). Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck, der Dräger-Stiftung, der Gerhard Trede-Stiftung und der Oscar und Vera Ritter Stiftung.

Eintritt frei

Mi 28.09.2022 | 19:00 Uhr | Hauptkirche St. Katharinen Hamburg

6. Internationaler Buxtehude-Orgelwettbewerb

Jurykonzert II: Bine Bryndorf (Dänemark), Jean-Baptiste Robin (Frankreich), Krzysztof Ubaniak (Polen) und Edoardo Belotti (Italien) spielen Werke alter Meister an der Flentrop-Orgel in der St. Katharinenkirche Hamburg. Der 6. Internationale Buxtehude-Orgelwettbewerb wird ausgelobt von der Musikhochschule Lübeck und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Austragungsorte sind Lübeck (St. Jakobi: Stellwagen-Orgel, Richborn-Positiv), Hamburg (St. Katharinen: Flentrop-Orgel) und Mölln (St. Nicolai: Scherer-Bünting-Orgel). Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck, der Dräger-Stiftung, der Gerhard Trede-Stiftung und der Oscar und Vera Ritter Stiftung.

Eintritt frei

Fr 30.09.2022 | 16:00 Uhr | St. Jakobi

6. Internationaler Buxtehude-Orgelwettbewerb

Öffentliche Finalrunde mit Konzerten der drei besten Organistinnen und Organisten zu jeder vollen Stunde (16, 17 und 18 Uhr) und anschließender Preisverleihung (gegen 20 Uhr), Werke von Dieterich Buxtehude, Johann Sebastian Bach und Franz Danksagmüller (UA). Der 6. Internationale Buxtehude-Orgelwettbewerb wird ausgelobt von der Musikhochschule Lübeck und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Austragungsorte sind Lübeck (St. Jakobi: Stellwagen-Orgel, Richborn-Positiv), Hamburg (St. Katharinen: Flentrop-Orgel) und Mölln (St. Nicolai: Scherer-Bünting-Orgel). Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck, der Dräger-Stiftung, der Gerhard Trede-Stiftung und der Oscar und Vera Ritter Stiftung.

Eintritt frei, Einlass zur vollen Stunde.

Oktober

Sa 01.10.2022 | 19:00 Uhr | Hauptkirche St. Katharinen Hamburg

Preisträgerkonzert

mit den Gewinnern des 6. Internationalen Buxtehude-Orgelwettbewerbs 2022, Werke von Dieterich Buxtehude, Heinrich Scheidemann, Johann Sebastian Bach und Franz Danksagmüller. Der 6. Internationale Buxtehude-Orgelwettbewerb wird ausgelobt von der Musikhochschule Lübeck und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Austragungsorte sind Lübeck (St. Jakobi: Stellwagen-Orgel, Richborn-Positiv), Hamburg (St. Katharinen: Flentrop-Orgel) und Mölln (St. Nicolai: Scherer-Bünting-Orgel). Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck, der Dräger-Stiftung, der Gerhard Trede-Stiftung und der Oscar und Vera Ritter Stiftung.

Eintritt frei

Di 04.10.2022 | 18:00 Uhr | Musikhochschule Lübeck / Großer Saal

Semestereröffnung

Die MHL begrüßt ihre neuen Studierenden und startet in die neue Konzertsaison 2022/23, u.a. mit der Verleihung des DAAD Preises an Tigran Poghossian (Klavier, Klasse Prof. Konstanze Eickhorst) und des Alumni-Preises 2022.

Eintritt frei

Lage

Sa 08.10.2022 | 19:30 Uhr | Musikhochschule Lübeck / Großer Saal

Sinfoniekonzert

Jens Thoben (Klarinette) und Pauline Sachse (Viola) spielen mit dem MHL-Sinfonieorchester unter Leitung von Gastdirigentin Catherine Larson-Maguire Werke von Bruch (Doppelkonzert für Klarinette, Viola und Orchester e-Moll op. 88), Xenakis (Metastaseis) und Bartók (Konzert für Orchester Sz 116).

Eintritt 14 / 19 Euro (ermäßigt 8 / 12 Euro)

Lage

So 09.10.2022 | 17:00 Uhr | Musikhochschule Lübeck / Großer Saal

Sinfoniekonzert

Jens Thoben (Klarinette) und Pauline Sachse (Viola) spielen mit dem MHL-Sinfonieorchester unter Leitung von Gastdirigentin Catherine Larson-Maguire Werke von Bruch (Doppelkonzert für Klarinette, Viola und Orchester e-Moll op. 88), Xenakis (Metastaseis) und Bartók (Konzert für Orchester Sz 116).

Eintritt 14 / 19 Euro (ermäßigt 8 / 12 Euro)

Lage

Di 11.10.2022 | 20:00 Uhr | Kammermusiksaal

Musik für Violoncello

mit Studierenden der Klasse Prof. Troels Svane.

Eintritt frei

Do 13.10.2022 | 19:30 Uhr | Musikhochschule Lübeck / Großer Saal

»Music and the order of the world«

Auftaktkonzert mit Studierenden und Dozierenden der MHL, Werke von Bach, Ligeti, Mahnkopf, Rebel und Scriabin. Eine Veranstaltung im Rahmen der interdisziplinären Konferenz »Music and the Order of the World from Antiquity to the 19th Century« (»Musik und die Ordnung der Welt von der Antike bis zum 19. Jahrhundert«) in Kooperation mit der University of South Florida (USF) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU).

Eintritt frei

Lage

Do 13.10.2022 | 19:30 Uhr | Musikhochschule Lübeck

»Music and the order of the world«

Intersiziplinäre Konferenz vom 13. bis 15. Oktober mit Vorträgen und Konzerten zu »Music and the Order of the World from Antiquity to the 19th Century« (»Musik und die Ordnung der Welt von der Antike bis zum 19. Jahrhundert«) in Kooperation mit der University of South Florida (USF) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU).

Fr 14.10.2022 | 10:00 Uhr | Musikhochschule Lübeck

»Music and the order of the world«

Intersiziplinäre Konferenz vom 13. bis 15. Oktober mit Vorträgen und Konzerten zu »Music and the Order of the World from Antiquity to the 19th Century« (»Musik und die Ordnung der Welt von der Antike bis zum 19. Jahrhundert«) in Kooperation mit der University of South Florida (USF) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU).

Fr 14.10.2022 | 10:00 Uhr | Kammermusiksaal

Konferenztag I

Keynote lecture mit Prof. Dr. Marietta Auer (Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie Franfurt am Main) und Hyerin Hwang (Klavier), Klavierwerke von Ligeti und Scriabin. Ab 11.30 Uhr Vorträge und Diskussionen im Rahmen der interdisziplinären Konferenz »Music and the Order of the World from Antiquity to the 19th Century« (»Musik und die Ordnung der Welt von der Antike bis zum 19. Jahrhundert«) in Kooperation mit der University of South Florida (USF) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU).

Eintritt frei

Sa 15.10.2022 | 09:30 Uhr | Kammermusiksaal

Konferenztag II

Vorträge und Diskussionen sowie ab 15 Uhr Posterpräsentationen im Oberen Foyer im Rahmen der  interdisziplinären Konferenz »Music and the Order of the World from Antiquity to the 19th Century« (»Musik und die Ordnung der Welt von der Antike bis zum 19. Jahrhundert«) in Kooperation mit der University of South Florida (USF) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU).

Eintritt frei

Sa 15.10.2022 | 10:00 Uhr | Musikhochschule Lübeck

»Music and the order of the world«

Intersiziplinäre Konferenz vom 13. bis 15. Oktober mit Vorträgen und Konzerten zu »Music and the Order of the World from Antiquity to the 19th Century« (»Musik und die Ordnung der Welt von der Antike bis zum 19. Jahrhundert«) in Kooperation mit der University of South Florida (USF) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU).

So 16.10.2022 | 17:00 Uhr | Kammermusiksaal

Musik für Flöte

mit Studierenden der Klasse Prof. Angela Firkins.

Eintritt frei

Sa 22.10.2022 | 19:00 Uhr | Musikhochschule Lübeck / Großer Saal

»LJO at the movies«

Das Landesjugendorchester Schleswig-Holstein spielt unter Leitung von Marius Stieghorst populäre Werke der Filmgeschichte, darunter aus »Doktor Schiwago«, »Superman«, »E.T-« und »Star Wars«.

Eintritt 14 / 19 Euro (ermäßigt 8 / 12 Euro)

Lage

Mo 31.10.2022 | 17:00 Uhr | Kammermusiksaal

Musik für Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. Manfred Aust.

Eintritt frei