ADRESSEN

Information

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-0
Fax +49 (0)451-1505-300

Alumni

alumni@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-118
Fax +49 (0)451-1505-301

103 B

AStA

asta@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140
Fax +49 (0)451-72865

24

Bibliothek

bibliothek@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-205
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.11

Brahms-Institut

 brahms-institut@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-401 
Fax +49 (0)451-1505-420 

JB4

EDV

edv@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-122 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2

Förderergesellschaft

foerderer@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-414 
Fax +49 (0)451-1505-423 

JB4-E13

Kompetenznetzwerk Qualität und Lehre

nico.thom@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-223
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.60

Künstlerisches Betriebsbüro

kbb@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-196
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.23, 1.49

Musikervermittlung

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-4079835

Pressestelle

presse@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-123 
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.59

Präsidium

praesidium@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-128 
Fax +49 (0)451-1505-301 

1.03

Strategie- und Entwicklungsplanung

bjoern.johannsen@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-216
Fax +49 (0)451-1505-303 

35

Studium

studiensekretariat@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-210 
Fax +49 (0)451-1505-303 

GP4

StuPa

stupa@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140 
Fax +49 (0)451-72865

 24 

Tonstudio

tonstudio@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-198 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2.51

Verwaltung

verwaltung@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-152 
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.34

KONTAKT

MHLmail

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

MHLnet

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Studierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Dozierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

wir vermitteln
leidenschaft

Johannes Fischer
Professor für Schlagzeug

wir vermitteln
leidenschaft

Julia Pschedezki
Studentin Gesang

wir vermitteln
leidenschaft

Sabine Meyer
Professorin für Klarinette

wir vermitteln
leidenschaft

Konrad Elser
Professor für Klavier

wir vermitteln
leidenschaft

Charles Duflot
Student Cello

wir vermitteln
leidenschaft

Bernd Ruf
Professor für Popularmusik

ERASMUS+

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. In Erasmus+ werden die bisherigen EU-Programme für lebenslanges Lernen, Jugend und Sport sowie die europäischen Kooperationsprogramme im Hochschulbereich zusammengefasst.

Informationen zum Erasmus+ Programm finden Sie auf der Webseite der Europäischen Kommission 

Bewerbungen für einen Austausch über das Erasmus+ Programm

Die Musikhochschule Lübeck verfügt über mehr als 40 Partnerhochschulen, mit denen ein Austausch über das Erasmus+ Programm möglich ist. Immer mehr unserer Partnerhochschulen akzeptieren Bewerbungen ausschließlich über das EASY Dream Apply Portal.

Deadlines

In der Regel liegen die Bewerbungsdeadlines zwischen Januar und März. Dies kann sich jedoch stark unterscheiden, deshalb sind Deadlines entweder bei der Partnerhochschule direkt einzusehen, oder auch im Bewerbungsportal EASY hinterlegt 

Bewerbungen in die Schweiz

Studierende, die sich in die Schweiz bewerben möchten, könne das SWISS MOBILITY PROGRAMME (SEMP) nutzen, welches ähnlich zum Erasmus+ Programm aufgebaut ist. Hier ist zu beachten, dass alle Bewerbungen über das Büro für internationale Beziehungen versendet werden müssen.

Erasmus-Studieninteressierte (Incomings) an der Musikhochschule Lübeck finden alle Informationen in der englischen Version dieser Seite.

Dozenten- und Personalmobilität

Auch Dozenten und Hochschulmitarbeiter können am internationalen Austausch im Erasmus+ Programm teilnehmen. Die Auslandsaufenthalte sollen mindestens eine Woche (fünf Arbeitstage) und höchstens sechs Wochen dauern. Unter bestimmten Voraussetzungen sind auch Aufenthalte von weniger als einer Woche förderbar.

Folgendes Dokument ist im Büro für internationale Beziehungen einzureichen:

ERASMUS Mobility Agreement Lehre (Dozenten) 
ERASMUS Mobility Agreement Training (Hochschulpersonal)

Haftungsklausel

„Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.“

Erasmus+ mit Partnerländern

Seit 2015 kann im Rahmen des ERASMUS+Programmes auch die Mobilität außerhalb des ERASMUS-Raumes gefördert werden. An der Musikhochschule Lübeck wird mit der neuen Programmkomponente eine Kooperation mit Georgien gefördert.

Partnerhochschule Georgien
In unserem Partnerland Georgien kooperieren wir mit dem Tbilisi State Conservatoire. Seit seiner Gründung 1917 ist es das führende Zentrum im Bereich Ethno-Musik.Das an das Tbilisi State Conservatoire angegliederte internationale Forschungszentrum für traditionelle Polyphonie gib einmalige Einblicke in die Vielfalt der georgischen Musiktradition.

Eindrücke eines erfolgreichen Austausches mit dem Tbilisi State Conservatoire

Bewerbung

Informationen über Deadlines und Bewerbungsprocedere sind im Büro für internationale Beziehungen erhältlich. Das Programm steht allen Hochschulmitgliedern, Studierenden, Dozierenden sowie Verwaltungsangehörigen offen.

KONTAKT

Büro für internationale Beziehungen der MHL
Große Petersgrube 4
23552 Lübeck

Leitung
Iwona A. Kwiatkowski

204
T: +49 (0)451-1505-323
F: +49 (0)451-1505-303
Mail an Frau Kwiatkowski

Sarah Tetzlaff
204
T: +49 (0)451-1505-322
F: +49 (0)451-1505-303
Mail an Frau Tetzlaff