ADRESSEN

Information

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-0
Fax +49 (0)451-1505-300

Alumni

alumni@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-118
Fax +49 (0)451-1505-301

103 B

AStA

asta@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140
Fax +49 (0)451-72865

24

Bibliothek

bibliothek@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-205
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.11

Brahms-Institut

 brahms-institut@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-401 
Fax +49 (0)451-1505-420 

JB4

EDV

edv@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-122 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2

Förderergesellschaft

foerderer@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-414 
Fax +49 (0)451-1505-423 

JB4-E13

Kompetenznetzwerk Qualität und Lehre

nico.thom@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-223
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.60

Künstlerisches Betriebsbüro

kbb@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-196
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.23, 1.49

Musikervermittlung

info@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-4079835

Pressestelle

presse@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-123 
Fax +49 (0)451-1505-302 

1.59

Präsidium

praesidium@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-128 
Fax +49 (0)451-1505-301 

1.03

Strategie- und Entwicklungsplanung

bjoern.johannsen@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-216
Fax +49 (0)451-1505-303 

35

Studium

studiensekretariat@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-210 
Fax +49 (0)451-1505-303 

GP4

StuPa

stupa@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-140 
Fax +49 (0)451-72865

 24 

Tonstudio

tonstudio@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-198 
Fax +49 (0)451-1505-300 

2.51

Verwaltung

verwaltung@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-152 
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.34

KONTAKT

MHLmail

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

MHLnet

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Studierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Dozierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

wir vermitteln
leidenschaft

Johannes Fischer
Professor für Schlagzeug

wir vermitteln
leidenschaft

Julia Pschedezki
Studentin Gesang

wir vermitteln
leidenschaft

Sabine Meyer
Professorin für Klarinette

wir vermitteln
leidenschaft

Konrad Elser
Professor für Klavier

wir vermitteln
leidenschaft

Charles Duflot
Student Cello

wir vermitteln
leidenschaft

Bernd Ruf
Professor für Popularmusik

Wir machen MusikTheater

Zweimal im Jahr lädt die MHL zum "Jungen Musiktheater" ins Kultur- und Bildungszentrum (KuB) Bad Oldesloe ein. Studierende der Gesangsklassen stellen dort Ergebnisse ihrer szenischen Arbeit mit renommierten Regisseuren im Rahmen des Gesangsstudiums vor.

L’enfant et les sortileges oder Das Kind und der Zauberspuk ist eine wahrlich zauberhafte Oper von Maurice Ravel, die erzählt, wie ein ungehorsames Kind in einem Wutanfall sein Zimmer verwüstet, das daraufhin lebendig wird und zurückschlägt. Mit dem ebenfalls von ihm malträtierten Garten ergeht es dem Kind nicht besser. Doch dann verdient es sich das Mitleid seiner Umwelt und das Abenteuer geht gut aus.

»Der kleine Ravel möchte aus dem Kinderland abgeholt werden« – so heißt das szenische Wintersemester-Projekt der MHL, in dem zehn Gesangsstudierende und fünf Instrumentalistinnen und Instrumentalisten mit Ravels Oper und einem aus verschiedensten Nummern kreierten Vorspiel das Kind im Zuschauer auf eine abgründige, poetische und unterhaltsame Reise mitnehmen.

Mit Studierenden der MHL, Dominik Wilgenbus Szenische Leitung, Robert Roche Musikalische Leitung und Didier Puntos Arrangement der Oper

  • Premiere - FÄLLT AUS AKTUELLEM ANLASS LEIDER AUS
    FR / 25 / FEB / 22
    20 Uhr / Kultur- und Bildungszentrum (KuB) / Bad Oldesloe
  • Weitere Aufführungen im KuB Bad Oldesloe
    SA / 26 / FEB / 22 / 20 Uhr - FÄLLT AUS AKTUELLEM ANLASS LEIDER AUS
    SO / 27 / FEB / 22 / 17 Uhr - FÄLLT AUS AKTUELLEM ANLASS LEIDER AUS

Eintritt: Abendkasse 20,50 Euro (ermäßigt 14,50 Euro), Vorverkauf 18,50 Euro (ermäßigt 12,50 Euro)

Karten, die für die Veranstaltung im Februar bereits erworben wurden, können für die kommende neue Musiktheater-Produktion im Juni 2022 übertragen werden. Informationen zur Neuproduktion folgen demnächst hier.